11.11.2013 15:05

Datenschutz und Email Verteiler


E-Mail Verteiler sind eine praktische Sache, kann man eine E-Mail mit wenig Aufwand an viele Adressen versenden. Packt man den Verteiler in die "An-Zeile" im Mailprogramm, dann können alle EmpfÀnger die Adressen der anderen EmpfÀnger sehen.
 
Das Bayerische Landesamt fĂŒr Datenschutzaufsicht hat im Juni 2013 ein Bußgeld verhĂ€ngt, weil ein großer Verteiler fĂŒr alle EmpfĂ€nger sichtbar genutzt wurde.
 
Eine sichere Möglichkeit Verteiler in Mails zu nutzen ist es, statt der An-Zeile die BCC-Zeile dafĂŒr zu verwenden. BCC heißt Blind Carbon Copy - auf Deutsch Blindkopie. Das bedeutet, dass jeder EmpfĂ€nger nur die Adresse des Absenders sieht, nicht aber die anderen EmpfĂ€nger.
 
Nicht nur wegen des Bußgeldes sollten Verteiler nur im BCC-Feld bei E-Mails verwendet werden. GeschĂ€ftspartner und Kunden werden es schĂ€tzen, wenn ihre Mailadressen nicht wahllos verteilt werden.